D-EEQT

Unsere D-EEQT ist eine Cessna „172 N“. Der robuste viersitzige Ganzmetallflieger ist ein Hochdecker und sicherlich DAS einmotorige Flugzeug innerhalb der Sportfliegerei. Zugelassen ist sie für kontrollierten Sichtflug (CVFR) und Sichtflug bei Nacht (NVFR). Zum Einsatz kommt sie bei uns sowohl in der Schulung als auch für Sport- und Reiseflüge. Aufgrund der Langstreckentanks sind fünf Stunden Flugzeit (incl. Reserve) ohne Auftanken möglich.

 

Hersteller: Reims Aviation - S. A.
Baujahr: 1979
Spannweite: 10,97 m
Länge: 8,20 m
Leergewicht: 709 kg
max.
Abfluggewicht:


1043 kg

 

D-EAPL

Mit der D-EAPL verfügen wir über eine Robin „DR 400/180 Regent“. Der viersitzige Tiefdecker in Holzbauweise ist ein Klassiker bei Luftsportvereinen, da mit ihr neben Sportflügen auch Flugzeugschleppstarts mit Segelflugzeugen durchgeführt werden können. Zugelassen ist sie für kontrollierten Sichtflug (CVFR). Als Reisemaschine hat sie eine Reichweite von gut vier Stunden (incl. Reserve).

Hersteller: Avions Pierre Robin
Baujahr: 1987
Spannweite: 8,72 m
Länge: 6,96 m
Leergewicht: 625 kg
max.
Abfluggewicht:

1100 kg

 

D-EBFT

Mit der D-EBFT verfügen wir über eine Grob 115B. Verschiedene Modellvarianten des zweisitzigen Tiefdeckers in GfK-Bauweise wurden auch von den Luftstreitkräften verschiedener Länder als Trainer eingesetzt. Zugelassen ist sie für kontrollierten Sichtflug (CVFR). Als Reisemaschine hat sie eine Reichweite von gut vier Stunden (incl. Reserve).

Hersteller: Burkhart Grob GmbH
Baujahr: 1992
Spannweite: 10,00 m
Länge: 7,36 m
Leergewicht: 673 kg
max.
Abfluggewicht:

920 kg