Herbert Kunz

Liebe Fliegerfreundinnen und Fliegerfreunde,

wir trauern um unser Gründungsmitglied

Herbert Jungkunz

* 14. September 1928 + 28. Mai 2019

Bereits vor Gründung des Aero-Club Ansbach gehörte er zu den unentwegten Flugsportbegeisterten, die sich - noch illegal - trafen, um die Sportfliegerei auch in Ansbach wiederzubeleben. Als dann am 18. August 1950 der Aero-Club Ansbach e.V. gegründet worden ist, war auch sein Name unter der Gründungsurkunde. Mit ihm hat uns jetzt der letzte Überlebende der Gründergruppe verlassen.

Insbesondere in der Aufbauphase hat er als gelernter KFZ-Meister vielfältige Leistungen erbracht. Kernstück war der Eigenbau der Seilwinde SW 1006, die im Grundaufbau noch heute zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Auch für Transportaufträge leistete er bis in die letzten Jahre wertvolle Hilfe.

Wir werden ihn als fundierten, leistungsbereiten Techniker und guten Kameraden in ehrender Erinnerung behalten.

Für alles was, was er uns gegeben hat, danken wir von Herzen.

Seine Kameraden vom

Aero-Club Ansbach e. V.

Zurück